Sonntag, 14. Februar 2010

Frühlingsgruß

Die Narzissen recken ihre Blüten himmelwärts, die Hyazinthen zeigen die ersten Blütenkelche und wenn man genau guckt zeigen auch die Muscari schon etwas Aktivität. Für gewöhnlich steht diese Pflanzschale auf der anderen Seite der Terrassentür, das sollte niemanden verwundern, aber immerhin.


Läuferisch, was neues? Nicht wirklich. Der lange Lauf war heute wieder 10 Minuten länger als letzte Woche. - Immerhin, Die Bodentemperatur liegt über 0 Grad, was bedeutet, dass unter dem Neuschnee keine bösen Überraschungen lauern, zumindest da, wo vorher schon mal geräumt war. Wo nicht, umso schlimmer. Und das bedeutet ? Na, klar - Wieder Mal die Kasernen-Runde.

Kommentare:

  1. Als ich " Frühlingsgruß " las, eilte ich zu deiner Seite, sehr schön, aber noch nicht das, was ich mir jetzt unter Frühling vorstellen würde, vielleicht noch ein wenig die Straßen frei, dann wäre ich schon zufrieden.

    Trotzdem - schön anzusehen !

    AntwortenLöschen
  2. Tja, mehr kann ich leider noch nicht bieten. Die geplagte Läuferseele muss sich halt mit kleineren Dingen bescheiden: Ein paar Blümchen zum Valentin... Bis läuferfreundliche Wege dazugehören, dauert es noch ein bisschen länger.

    AntwortenLöschen